Über mich

Miriam MacKeen

Miriam MacKeen
Geboren 1982 in der Pfalz
Seit 2001 in Hessen

Gerade wenn man mit der Fotografie anfängt, fotografiert man wirklich alles was einem vor die Linse kommt. Irgendwann kommt dann von Freunden die Frage, ob man nicht deren Hochzeit fotografieren könne. 

Nach dieser ersten Erfahrung mit der Hochzeitsfotografie gibt es meist nur zwei Möglichkeiten: entweder man hasst es, oder jedoch, man ist total berauscht von diesem Tag voller Adrenalin und am Ende müde, aber glücklich. Für mich gab es nur die letztere Variante und mir war klar, es gibt wohl kaum etwas schöneres, dass man mit der Fotografie dokumentieren kann. Hochzeiten sind voller Emotionen, spannender Momente und ab und zu auch voller kleiner Katastrophen. Man kann im Vorfeld immer vieles planen, aber der eigentliche Tag steckt meist voller Überraschungen. Keine Hochzeit ist wie die andere und gerade das macht den Reiz für mich aus. 

Das Gefühl, wenn mir ein Paar sein Vertrauen ausspricht diesen schönsten Tag im Leben fotografisch dokumentieren zu dürfen, ist einfach unbeschreiblich.